Straßenfotografie Stadtfest St. Georg 2019

Ein beliebtes Hamburger Straßenfest in der Langen Reihe, mit einer sehr bunten Vergangenheit, heute etwas “durchdesigned”. Livemusik, Familienareal, usw. Aber durch die Besucher, Jung & Alt, Künstler, Familien, Menschen aus dem LGBTQ, bunt, quirlig, divers halt. Eine große Freude. Und ich stelle fest, daß ich ganz schön bieder bin, vielleicht sogar spießig, auch verunsichert. Tief in mir erwarte ich Normalität, für die ich natürlich die Referenz bin, gesittetes Verhalten, ja nicht zu viel Spaß. Das stelle ich aber erst fest, nachdem ich wieder zu Hause bin. Bei der letztendlichen Auswahl überwiegen die normalen Bilder. Das quirlige Leben habe ich kaum oder nicht gut aufgenommen. Wenn ich an diesen Fotospaziergang denke, dann wünsche ich mir für das nächste mal mehr Konzentration, kleineres Gepäck, ein mehr mitten drin sein. Ich war mit einer Freundin unterwegs, einige ihrer Bilder vom Stadtfest Sankt Georg) sind hier zu finden (ab Bild 6)  https://chrisbichler.wordpress.com/ . Solche Fotowalks sind eine besondere, aber auch seltene Erfahrung. Alleine finde ich schneller mein eigenen Rhythmus. Zusammen bezieht man sich sehr stark aufeinander, achtet darauf, daß man sich nicht verliert, trinkt oder isst gemeinsam etwas. Ich baue meinen eigenen Fokus nicht so stark auf, achte mehr auf Chris, die diesmal mit dem Smartphone unterwegs ist, weil sie für ein Instagram Projekt fotografiert. Sie ist sehr konzentriert, hat sich schon vorher für einen Filter, einen sehr kontrastreichen Look entschieden, weil sie jede Stunde eine Aufnahme hochladen will. Ihre Fotos wirken dynamisch(er), rauher. Ich bin da sehr viel langsamer und auch meine Nacharbeitung benötigt viel mehr Zeit. Übrigens habe ich insgesamt 656 Aufnahmen gemacht. Ich hatte ein 12-100mm Zoom mit (bezogen auf KB 24-200mm). Von den 16 folgenden Aufnahmen habe ich die Hälfte mit Weitwinkel- oder Standardbrennweiten gemacht. Die anderen Aufnahmen sind alle mit Telebrennweiten gemacht worden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *