Urbane Fotografie

Während meiner Zeit in Israel und der Westbank bewegte ich mich eigentlich nur in Städten oder stadtähnlichen Gegenden, die Übergänge waren manchmal fliessend. Wichtig ist, daß die Westbank nicht ein…

weiter im Text/zum Download der Galerie

Während meiner Zeit in Israel und der Westbank bewegte ich mich eigentlich nur in Städten oder stadtähnlichen Gegenden, die Übergänge waren manchmal fliessend. Wichtig ist, daß die Westbank nicht ein…

weiter im Text



Text

Während meiner Zeit in Israel und der Westbank bewegte ich mich eigentlich nur in Städten oder stadtähnlichen Gegenden, die Übergänge waren manchmal fliessend. Wichtig ist, daß die Westbank nicht ein einheitliches geschlossenes Gebiet darstellt, sondern in mindestens drei Zonen geteilt ist. Die Übergänge zwischen diesen Zonen werden über militärische Checkpoints kontrolliert. Das vermindert enorm die Bewegungsfreiheit. In den palästinensischen Gebieten findet Stadtplanung nur statt, falls eine israelische Siedlung gebaut wird. Diese Siedlungen erhalten eigene Straßen und werden aus Sicherheitsgründen von Mauern umgeben. Es findet eine enorme Zersiedlung des Gebietes in der Westbank statt. Dabei werden palästinensische Bedürfnisse nicht berücksichtigt. Bauten der Palästinenser gelten weitestgehend als illegal. Die Palästinenser sind von einer kontinuierlichen Trinkwasserversorgung abgeschnitten.

in denen die israelische Militärverwaltung und die palästinensische Authority unterschiedliche Aufgaben haben. Generell gilt, daß die israelische Militärverwaltung letztlichendlich in allen Belangen das Sagen hat.