Ostermarsch Hamburg 2018

Seit langer Zeit zum ersten Mal nahmen wir dieses Jahr wieder am Ostermarsch in Hamburg teil, eine Demonstration mit langer Tradition. Vertraute Ansammlung kleiner politischer Gruppen. Zu vertraut. Etwa 3000 Teilnehmer, wenig, wenig. Wo waren die jüngeren Menschen, die Kirchen, die große alte Tante SPD, die Gewerkschaften? Und die Konflikte sind doch keine geringen. Syrien, der Nahe Osten. Sehr nahe an Europa. Ukraine, Jemen. Trump, Putin, Erdogan. 2% des Bruttoinlandprodukts als Militärausgaben. Angriffskriege durch Nato-Staaten. Wollen wir unsere Zukunft jemandem anders anvertrauen?

3 Gedanken zu „Ostermarsch Hamburg 2018“

  1. Hallo Ingrid. Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Ich vermute ja. Auf der Demo sah es mir nach einer kleinen, aber feinen Gruppe aus 🙂

    Liebe Grüße, Ernst Wilhelm

    Antworten

Schreibe einen Kommentar