Gegen die AFD – Parteitag in Hamburg

Im Vorfeld der kommenden Bürgerschaftswahlen fand dieser Landesparteitag der AFD in Hamburg statt. Trotz des Protestes von Schülern und Schulleitung fand der Parteitag in der Aula einer Schule statt. Mehrere hundert Demonstranten, viele junge Leute versammelten sich zu einer Protestdemonstration. Veranstaltet vom Hamburger Bündnis gegen Rechts. Etablierte Organisationen waren nicht oder kaum anwesend. Dankenswerterweise war die GEW als Unterstützer vor Ort, auch die JuSos waren mit der Arbeit. Einige hundert Demonstranten waren mit dabei, viele junge Leute. Mir hat es gefallen.

Omas gegen Rechts. Früher gab es Parteien, Organisationen und Teilnehmer*innen auf den Demonstrationen. Heute schaffen sich die Teilnehmer*innen ihre Organisationen selber. Ich achte auf die Omas (und Opas). Es freut mich, sie zu sehen. Vielleicht, weil so viele aktive Omas und Opas in meiner Generation kaum denkbar waren.

Anlass der Aktualisierung dieses Artikels war die gestrige Kundgebung und die Demonstration gegen den AFD Parteitag in Hamburg Dulsberg. Interessant fand ich daß einige Parteien, die ich erwartet hätte, nicht da waren. Als da wären, die SPD, die Grünen und die Linken. Jedenfalls für mich nicht über Transparente erkennbar.

Schreibe einen Kommentar