Kundgebung Enough Is Enough

Hamburg, 06. Juni 2020. Unglaublich viele Menschen kamen zu den Kundgebungen, am Hamburger Rathaus Markt und gleich daneben am Jungfernstieg. Wer Bilder aus größerer Hohe sehen konnte, beide Plätze, sowieso schon groß, waren propenvoll. Viele Menschen sind empört über die rassistische Gewalt, die zu brutalen Tod führen kann und wir kennen die Geschichte vom Eisberg. Sie sind nicht mehr bereit, die alltägliche Erfahrung von Rassismus hinzunehmen. Erkennen mehr und mehr, daß sie ihren Freunden und Bekannten beistehen wollen, wollen sie nicht selbst zu Rassisten werden. Nach den Kundgebungen kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Polizei und einzelnen Gruppen, im Verlaufe derer die Polizei auch Wasserwerfer einsetzte. Weiter

Links

Hamburger Morgenpost

Aus der Süddeutschen Zeitung

Auf r-mediabase.eu

Leave a Comment