Ostermarsch 2021

zum Text

Kleine Kundgebungen am Jungernstieg und am Gänsemarkt. Migrantische Organisationen. Greenpeace und die Naturfreunde. Linksradikale Gruppierungen, am Jungfernstieg. etwas traditioneller. Ältere Menschen, die ihrer Vergangenheit gerecht werden, die an ihr festhalten. Und aktuelle Kampagnen wie die Volksinitiative gegen Rüstungsexporte (ziviler-hafen.de), die vor 2 Wochen eine Unterschriftensammlung gestartet hat. Ziel ist ein Volksentscheid „Senat und Bürgerschaft schaffen innerhalb eines Jahres eine Rechtsgrundlage, die den Transport und Umschlag von Rüstungsgütern über den Hamburger Hafen verbietet und unternehmen alle notwendigen und zulässigen Schritte, um dieses Verbot unverzüglich umzusetzen.“

Organisatorisches Ostermarsch 2021 in Hamburg | Netzwerk Friedenskooperative

Aufruf ostermarsch-2021-in-hamburg-4088.pdf (friedenskooperative.de)