Eine Idee findet ihren Abschluß. Etwas Neues beginnt. Ein gemeinsames Buch von Ricarda Heidemann und Ernst Wilhelm Grüter ist erschienen. Wir haben uns über Facebook kennengelernt, im Kreis von sozial und engagierten Fotograf*innen. Nach unseren Reisen nach Israel im April 2019 (Ernst Wilhelm) und im September 2019 (Ricarda) entstand die Idee, einen gemeinsamen Bildband zu machen. ‘Israel’ ist etwas ungenau. Wir waren in Jerusalem und in Tel Aviv. Israel ist viel mehr. Wir zeigen aber auch Bilder aus Ramallah und Hebron. Bilder aus der Westbank, nicht aus Israel.

Bei den Bildern handelt es sich um Menschenbilder. Von Menschen, die ein leichtes und die ein schweres Leben leben, ihr Leben.

„Ich bin dankbar für die Begleitung und Freundschaft von Victor Bezrukov und Lena Konstantinova, zwei Menschen, die mir besondere Blicke auf Leben in Israel ermöglichten“, Ernst Wilhelm. Unsere Fotos ruhen nicht mehr nur auf der Festplatte. Sie werden greifbar, sind kompakt.

Wir haben uns einen Wunsch erfüllt und wir sind glücklich über das Ergebnis. Der Bildband hat das Format 21cm*21cm und umfasst 96 Seiten mit 87 Aufnahmen in Schwarz-Weiß. Die wenigen Textpassagen des Buches sind in Deutsch gehalten. Die Bilder sind auf 200gr starken glänzenden Papier gedruckt. Das Buch kostet als Paperback 9,99€ und ist im Buchhandel und im Onlinehandel erhältlich (ISBN 9783752896602).

Bilder

Schreibe einen Kommentar