Mahnwache vor dem Hamburger Stadthaus

Weiter zum Text

Hamburg, 27.07.2020. Seit mehr als 2 Jahren halten Mitglieder der VVN ein Mahnwache vor dem Hamburger Stadthaus ab. Ehemals die Gestapozentrale des faschistischen Hamburgs, ist es vor einigen Jahren an einen Immobiliengruppe verkauft worden. Beim Verkauf liess sich der damalige schwarz-grüne Senat den Bau einer Gedenkstätte auf 750m² zusichern, der rot-grüne Senat gibt sich mit 50m² zufrieden. Seit mehr als 2 Jahren findet eine wöchentliche Mahnwache statt. [Links]

Links